Aktuelles zur Langen Nacht der Wissenschaften

Während im Internet unter www.sternstunden-jena.de alle Veranstaltungen zur heutigen Langen Nacht der Wissenschaften von 18-24 Uhr aktuell verzeichnet sind, fehlen im Programm-Flyer auf Grund des lange zurückliegenden Redaktionsschlusses einige Veranstaltungen, während andere ausfallen. Daher finden Sie hier die aktuellen Änderungen an der Friedrich-Schiller-Universität.

Nicht stattfinden können die Veranstaltungen:

  • „Bowling alone – bowling together“ des Instituts für Soziologie (Carl-Zeiß-Straße 3) und
  • „Früher war alles besser? Berufliche Qualifizierung betrieblicher Ausbilder heute und in der ehemaligen DDR im Vergleich“ des Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik (Carl-Zeiß-Straße 3).

Folgende zusätzliche, nicht im Programm-Flyer verzeichnete Veranstaltungen finden statt:

  • „Was dürfen Medien?“ vom Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Medienrecht, 19.30 Uhr im Hörsaal 7 des Uni-Campus (Carl-Zeiß-Straße 3);
  • „Physikalische Spielereien“ der AG Physik- und Astronomie-Didaktik, 18-22 Uhr im Uni-Forum (August-Bebel-Straße 4);
  • „Snack-Bar – Internationale Köstlichkeiten für einen guten Zweck“ der Abbe School of Photonics (ASP), 18-24 Uhr im Foyer des Abbe-Zentrums am Beutenberg (Hans-Knöll-Straße 1).

Das Servicezentrum Forschung und Transfer und die Informationsstellen der naturwissenschaftlichen Fakultäten präsentieren von 18-24 Uhr im Foyer des Uni-Campus (Carl-Zeiß-Straße 3) folgende Projekte:

  • Forschung von heute – Schlüssel für die Zukunft
  • INFLUINS – Das Thüringer Becken als Geolabor
  • Der eCampus Thüringen lässt die Roboter tanzen!

sowie „Sicherheit und Datenschutz im Internet – Wie sicher sind unsere Daten wirklich?“ um 20 Uhr im Raum 2.16 (2.Etage) des Uni-Campus und „Visual Basic – Das ,Selbst-Tutorium‘ zum eigenen Taschenrechner“ um 18.30 Uhr und 22 Uhr im Raum 2.16 (2.Etage) des Uni-Campus.

Diese und die weiteren fast 130 Veranstaltungen der Universität und ihres Klinikums sind zu finden unter: www.sternstunden-jena.de.

Zurück