Das Programm der Langen Nacht der Wissenschaft

18:00 - 0:00 | Carl-Zeiß-Str. 3, 07743 Jena, Foyer
INFLUINS - Das Thüringer Becken als Geolabor
Stadtzentrum Behindertengerecht

FSU: Servicezentrum Forschung u. Transfer/Informationsstellen der Naturwissensch. Fakultäten

INFLUINS steht für "INtegrierte FLUiddynamik IN SEdimentbecken" und ist ein BMBF-gefördertes Forschungsvorhaben, das die Bewegung von Fluiden, also Flüssigkeiten und Gasen, im Untergrund untersucht. Der Blick geht dabei von den obersten Bodenhorizonten bis zu Grundwasserleitern in einigen Kilometern Tiefe. Uns interessiert besonders das Zusammenwirken der oberflächennahen und tiefen Fluid- und Stoffströme. Das große "Freiluft-Geolabor", in dem wir unsere Untersuchungen durchführen, ist das Thüringer Becken.
Zur langen Nacht der Wissenschaften bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich über die geologischen Besonderheiten des Thüringer Beckens und unsere Arbeit zu informieren.