Das Programm der Langen Nacht der Wissenschaft

18:00 | Klinik für Innere Medizin II, Forschungszentrum Lobeda
Wie Tumorzellen gefunden und erkennungsdienstlich behandelt werden
1. Tumorzellen auf Wanderschaft Lobeda Behindertengerecht

Universitätsklinikum Jena

Zirkulierende Tumorzellen (grün) im peripheren Blut
Zirkulierende Tumorzellen (grün) im peripheren Blut

Tumorzellen sind Überlebenskünstler, sie passen sich sehr gut an wechselnde Umgebungen an und können sich meisterhaft bewegen. Wie sie das bewerkstelligen, wollen wir an einem einfachen Zellkulturmodell zeigen, das vor Ort bedient werden kann. Dabei wandern die Zellen durch eine künstliche Barriere, die wir für sie aufbauen. Auf ihrem Weg im Körper nutzen Tumorzellen das Blut. Wir werden demonstrieren, wie diese Zellen mit verschiedenen Färbemethoden nachgewiesen werden und besondere Eigenschaften dieser Zellen farblich darstellen. So kann eine Erkennung der Zellen vorgenommen werden.