Das Programm der Langen Nacht der Wissenschaft

18:00 | FB SciTec, Haus 4, Raum 04.-1.31/32
Prüfung von Werkstoffen für extreme Einsatzbedingungen 3D
Warum 3D nicht nur im Kino oder im Fernsehen zu bewundern ist. Beutenberg, FH, Schott, Zeiss BehindertengerechtCatering

Fachhochschule Jena

Mit den in den letzten Jahren zunehmenden technischen Möglichkeiten verbreitet sich die 3D-Visualisierung zunehmend auch in der Wissenschaft und im privaten Fotobereich. Es werden Beispiele und Möglichkeiten bei der Untersuchung von Werkstoffeigenschaften sowie Beispiele, wie Sie mit wenig Aufwand und digitaler Nachbereitung, selber 3D-Fotos erstellen können, gezeigt.

Kontakt: Erik Hartmann, Fachbereich SciTec, Tel.: 03641 205 486, Erik.Hartmann@fh-jena.de