Das Programm der Langen Nacht der Wissenschaft

18:00 - 0:00 | Albert-Einstein-Straße 9
Diskreter Blick unter die Kleidung
Passive Terahertz-Technologie schafft mehr Sicherheit an Flughäfen - ohne "Nacktbilder" Beutenberg, FH, Schott, Zeiss BehindertengerechtKinderCatering

Institut für Photonische Technologien (IPHT)

Diskret und sicher: THz-Kamera des IPHT
Diskret und sicher: THz-Kamera des IPHT

Live vorgeführt wird die im IPHT entwickelte Terahertzkamera. Diese ermöglicht eine passive Sicherheitskontrolle, z. B. an Flughäfen, ohne den Körper des Passagiers im Detail abzubilden, und hebt sich damit von den in den Medien heiß diskutierten „Nacktscannern“ ab. Die Terahertz-Kamera arbeitet völlig ohne aktive Bestrahlung, das resultierende Bild liefert keine anatomischen Details, da keine zusätzliche Beleuchtungsquelle verwendet wird.