Das Programm der Langen Nacht der Wissenschaft

18:00 | Ernst-Abbe-Hochhaus, Carl-Zeiß-Str. 1, 07743 Jena
Energiesystem für Landfahrzeuge.
Der integrierte Starter-Generator von Jenoptik versorgt militärische Landfahrzeuge mit Energie. Stadtzentrum Behindertengerecht

JENOPTIK AG

Der Starter-Generator von Jenoptik sorgt für Energie in Landfahrzeugen.

Starter-Generatoren sind wesentliche Bestandteile von Energiesystemen in modernen Landfahrzeugen, insbesondere für den militärischen Einsatz. Auf geringem Bauraum vereinen sie zwei elektrische Maschinen in einer: Als Starter (Anlasser) treiben sie den Dieselmotor an, bis dieser allein läuft. Und als Generator erzeugen sie bei laufendem Motor elektrischen Strom für die Bordversorgung.

Der Starter-Generator von Jenoptikist eine hochintegrierte elektrische Maschine in Permanent-Magnet-Technologie, die direkt zwischen dem Dieselmotor und dem Getriebe eingebaut wird. Dabei wird der Rotor auf der Kurbelwelle montiert, eine zusätzliche Lagerung ist nicht erforderlich.

Mit einem Starter-Generator kann auch ein zusätzliches Drehmoment erzeugt werden. Er bildet damit die Grundlage für einen Hybridantrieb.