Das Programm der Langen Nacht der Wissenschaft

18:00 - 0:00 | Philosophenweg 12, 07743 Jena, 2. OG, großer Praktikumsraum
„Familienstammbäume“ der anderen Art – Was Bioinformatiker so machen
Stadtzentrum

FSU: Lehrstuhl für Genetik

Ein wesentliches Gebiet der Bioinformatik ist die Untersuchung von Verwandtschaftsbeziehungen zwischen Genen und Arten anhand von Sequenzen. Normalerweise werden dazu DNA- und Proteinsequenzen herangezogen, doch heute Abend haben Sie die Möglichkeit, die Methoden der Bioinformatik bei einer nicht ganz ernst gemeinten Anwendung kennen zu lernen. So können Sie z. B. erfahren, ob Ihr Name im menschlichen Genom zu finden ist und Sie können den „Stammbaum“ Ihrer Familie berechnen lassen.