Das Programm der Langen Nacht der Wissenschaft

18:30 - 0:00 (Wiederholung: Beginn: 18:30 und 22:00) | Carl-Zeiß-Str.3, 07743 Jena, PC-Pool, Raum 2.16, 2.OG
Visual Basic – Das „Selbst-Tutorium“ zum eigenen Taschenrechner
Stadtzentrum Behindertengerecht

FSU: Servicezentrum Forschung u. Transfer/Informationsstellen der Naturwissensch. Fakultäten

„Wie funktioniert das mit dem Programmieren?“
Ziel dieser Veranstaltung ist es, das die Teilnehmer einen Einblick in die Materie des Programmierens gewinnen. Durch das Programmieren eines Taschenrechners in Visual Basic sollen Vorgänge und Herangehensweisen erläutert werden.
Jeder Teilnehmer hat hier die Chance seinen eigenen Taschenrechner zu programmieren.